Ein kurzfristig einstudiertes Projekt wurde am 13.11.2016 zusammen mit dem Liederkranz Pfaffenhofen beim Seniorennachmittag in der Wilhelm-Widmaier-Halle dargeboten. In nur zwei Singstunden wurden die Lieder “Weit, weit, weg”, “Tepje Pajom” und “Mögen sich die Wege” geübt.

Nach kurzer Ankündigung des “Frosch- und Schneckenchores” durch Herrn Bürgermeister Böhringer wurden die Lieder unter der Leitung von Nelli Holzki vorgetragen.

Ein weiteres Highlight für die Senioren war ein Sketsch der Theatergruppe des Liederkranz Weiler. Das Stück “Beschwerdestunde” wurde von Martina Fy, Harald Kraiß und Tamara Draband vorgeführt und sorgte für viel Erheiterung bei den anwesenden Besuchern.

 

Menü