Am 01.Mai fand dieses Jahr unsere Radtour statt.

Um 9.30 Uhr starteten wir mit 20 Bikern bei frostigen 9 Grad. Zuerst ging es hinauf zum Rennweg und weiter zum Wolfsstein. An der Pfeifferhütte machten wir unsere 1.Rast. Nachdem wir uns alle gestärkt hatten, war das nächste Ziel der Judenfriedhof und das Stutendenkmal in Freudenstein. Anschließend ging es weiter zur Klosterruine in Bönnigheim.
Unsere 2.Rast wäre eigentlich in Botenheim beim 1.Maifest gewesen. Leider fanden wir dort keinen Platz, da es schon sehr überfüllt war. So fuhren wir weiter zum Sportheim in Zaberfeld, das Ziel unserer Radtour. Hier trafen wir uns mit ein paar Daheim gebliebenen die zu Fuß ins Sportheim kamen zu einem gemütlichen Tagesabschluss.

 

Menü